Damenbekleidung

Ein Kleid ist eine zeitlose Signatur einer Frau. Im Laufe der Geschichte der Damenmode haben Kleider zahlreiche Revolutionen erlebt. Früher trugen Frauen jeden Tag atemberaubende Kleider mit Korsett und voluminösen Röcken. Damals war eine Länge akzeptabel, d.h. Kleider, die bis zum Boden reichen. Die Regeln von damals gibt es nicht mehr, und Kleider in allen Längen und Schnitten sind in der Mode üblich.
In der zeitgenössischen Mode wurden mutigere Outfits, die die Beine betonten, immer häufiger. Midi-Längen wurden immer beliebter und blieben im Rahmen des guten Geschmacks. Midikleider waren wirklich bahnbrechend. Sie garantierten den Damen phänomenalen Komfort, aber auch Funktionalität. Damals wie heute sind sie eine zurückhaltende Wahl für einen von Mäßigung geprägten Geschmack, der die Minilänge als umstritten betrachtet.
Midikleider und Röcke erleben wieder eine Renaissance. Sie haben sich zu einer großartigen Alternative für Frauen aller Formen und Größen entwickelt. Durch ihren Schnitt können sie sowohl Makel kaschieren, als auch die Vorzüge der Frau freilegen. Der mittellange Rock betont kühn die schlanken, femininen Waden und Knöchel. Indem wir es mit fleischfarbenen Schuhen kombinieren, können wir der Silhouette Leichtigkeit verleihen. Andererseits können die Hüften maskiert werden, um Kurven subtil zu verbergen.  Zu den beliebten Midi-Modellen gehören Faltenröcke, geknöpfte Röcke oder solche mit praktischen Taschen. Für elegantere Anlässe gibt es Kreisröcke, die die gewünschte Form beibehalten und für Partys geeignet sind. Solche Kleider und Röcke lassen auch die Taille schlanker aussehen. Denken Sie auch an dezente A-Linien und glockenförmige Schnitte. Mit originellem strukturiertem Stoff verziert, werden sie eine originelle Kombination mit einem klassischen Blazer und Business-Hemd bilden.
Röcke und Midikleider sind eine modische und praktische Wahl, die unzählige Vorteile mit sich bringt. Kleider mit ausgefallenen Dekolletés aus seidigem Material in originellen Prints sind eine elegante Angelegenheit für Geschäftstreffen. Gepaart mit dünnen, fleischfarbenen Strumpfhosen und hochhackigen Lederschuhen sind sie ein Vorschlag für Damen aus dem aristokratischen und politischen Bereich. Ein etwas weniger formeller, aber sehr beliebter Schnitt von Midikleidern sind Modelle mit Rollkragen, die aus hochwertiger, angenehmer Strickware gefertigt sind. An wärmeren Tagen sollte jede modische Frau zu luftigen Röcken und Kleidern in Pastellstreifen greifen. Gepaart mit Stiletto-Sandalen und einem Strohhut sind sie eine gute Wahl für ein Wochenende oder einen Ausflug aus der Stadt. Wenn Sie einen jugendlicheren Stil bevorzugen, werden Sie Tüllröcke lieben, die mit einer Vielzahl von hellen Accessoires perfekt für Hochzeitskleider sind.
Lavard bietet zahlreiche schicke Modelle von Röcken und Midikleidern. Die Marke ist stolz darauf, dem klassischen Konzept von Eleganz in Verbindung mit natürlichen Materialien verpflichtet zu sein. Frauen, die sich entschließen, ihre Garderobe aufzufrischen, sind eingeladen, das umfangreiche Sortiment der Marke Lavard zu nutzen, das nicht nur die meistverkauften Röcke und Midikleider umfasst, sondern auch eine beeindruckende Kollektion an stilvollen Accessoires. Lavard